Slide background

DNA-Strang

Slide background

Erbgutübertragung bei zwei Bakterien

Austausch von Erbgut-informationen via Plasmiden (DNA-Moleküle mit Erbgut- informationen.)

Dieser Vorgang ist eine Grundlage für das Entstehen von Antibiotika-Resistenzen. Die Resistenzinformationen können auch von toten in aktive Bakterien gelangen!

Slide background

Konjunktion zweier Bakterien

Konstruktionsansicht

Slide background

Pollenkörper

Slide background

Nanopartikel

Slide background

Transformation zweier Bakterien

Austausch von Erbgutinformationen via Plasmiden. DNS des toten Bakteriums gelangt in andere Bakterien.

Slide background

Pollenkörper

Slide background

Transduktion zweier Bakterien

Austausch von Erbgutinformationen via Plasmiden. Ein Virus überträgt die Informationen.

Slide background

Schwarmverhalten von Mikropartikeln

Animierter Bewegungsablauf

Slide background

Molekülschwarm in Wasser

Slide background

Antibiotika-Restistenz

Animationssequenz für Wasserwirtschaftfilmdokumentation

Slide background

Molekülstruktur

Technik, Wissenschaft und Forschung

Seit mehr als 10 Jahren setzen wir für grafische Aufgaben Cinema 4D ein. Damit lassen sich praktisch alle Dinge anschaulich zeigen.

Auch als Filmsequenzen

Sämtliche in Cinema 4D erstellen Zeichnungen und Illustrationen lassen sich auch als bewegte (animierte) Szenen umsetzen. Somit sind der Phantasie kaum Grenze gesetzt.

Haupteinsatzbereiche der Scientific Illustrations

  • Technologieprozesse
  • Nanotechnologie
  • Medizinische Abläufe
  • Biologische Abläufe
  • Chemische Reaktionen/Situationen
  • Physikalische Abläufe

Auch in vielen unserer Videoproduktionen verwenden wir diese Technik. Damit werden Zusammenhänge und das Verstehen komplexer Abläufe erheblich vereinfacht.

Für die Schweizerische Wasserwirtschaft haben wir ein Informationsvideo zum Thema "Mikroverunreinigungen" produziert. Die Dokumentation zeigt den aktuellen Zustand unserer Wasser/Abwasserinfrastruktur sowie die Belastungen der Wasserqualität durch eine rasant zunehmende Zahl an Fremdstoffen.