Slide background

Er ist Teil eines mobilen, web-basierten Informationssystems mit NFC-Chips, MS-EXCEL (oder auch SQL) und GoogleDrive für:

- Produktinformationen
- Produktsicherheit
- Rückverfolgbarkeit nach ISO 9001/Kap. 7.5.3
- Produktschulung
- Produktdokumentation

Hier sehen Sie einen der weltweit kleinsten NFC-Chips mit 4x4 mm!

Mehr...

OFFERTE

Dank NFC-Technik: Alle Produkte lassen sich mit Ihrer eigenen Datencloud verbinden!

Der NFC-Chip wird ohne App durch das Smartphone aktiviert und sendet seine gespeicherten Informationen. In unserem Fall eine Web-Adresse (URL).

Es gibt Hunderte von Tag-Typen. Doch nicht alle eignen sich für industrielle Anwendungen gleichermassen!

Mehr...

Dank NFC-Technik: Alle Produkte lassen sich mit Ihrer eigenen Datencloud verbinden!

Nach diesem Prinzip bauen wir mobile Informationssysteme, welche auf Ihrem Smartphone oder NFC-tauglichen Tablet beliebige Informationen zum Produkt darstellen.

Damit wird das Internet der Dinge zu einer Realität.

Mehr...

Dank NFC-Technik: Alle Produkte lassen sich mit Ihrer eigenen Datencloud verbinden!

Slide background

Jedes Produkt erhält einen Hyperlink ins WWW!

Dank NFC-Technik: Alle Produkte lassen sich mit Ihrer eigenen Datencloud verbinden!

Weiter...

Slide background

Aktuelle Anwendung 2017:

Ein mobiles Sicherheits- und Informationssystem für die Baustelle:
Die Jakob AG, Trubschachen produziert Lasthebesysteme. Diese müssen alle 12 Monate geprüft werden. Jedes System wird neu mit einem NFC-Chip und QR-Code ausgestattet.
Auf der Baustelle kann der Polier jederzeit prüfen, welches System er für welchen Einsatz verwenden kann.

Weiter...

Slide background

In einer Exceltabelle werden rund 1800 Hebesysteme verwaltet. Diese Exeltabelle dient auch als Publikationsquelle für die einzelnen, via Handy abrufbaren Profilseiten je Hebesystem.
Anpassungen und Mutationen sind innert kürzester Zeit wieder online abrufbar!

Weiter...

Slide background

Die von ISO 9001, Kapitel 7.5.3 "Produktenachverfolgbarkeit" verlangte Dokumentierung für Produkte mit Sicherheitsaspekten steht mit dieser Lösung nach neustem Stand der Technik überall und jederzeit zur Verfügung.

Weiter...

Slide background

Maschinen erhalten damit direkt Informationen für Bedienung, Schulung, Wartung.

Weiter...

Slide background

Via HTTP oder HTTPS stehen so web-basiert umfassende Informationssysteme zur Verfügung.
Anwender mit IOS-Geräten scannen den QR-Code.

Weiter...

Slide background

Auch Werkzeuge, Maschinen, Installationen und Steuerungen rüsten wir zu Bedienungs- wie Schulungszwecken mit diesen NFC-Funk-Verbindungen aus.

 

Sind Sie der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus?

Wie werden ein technisches Produkt und seine Informationen (Profil-Angaben und Daten, Dokumente, Handbücher, Lernvideos, Schulung etc.) einfach mit dem Internet verbindbar? Welche Vorteile und Funktionen lassen sich damit realisieren? Wie aufwändig ist die Installation eines solchen Systems? Lohnt es sich auch für kleinere und mittlere Unternehmen? Das Internet der Dinge "IOT" oder der Begriff "Industrie 4.0" sind technische Grundlagen einer Informations-Architektur, welche in der Zukunft praktisch jedes Unternehmen betreffen. Und bereits heute können damit sehr sinnvolle, nützliche und vielseitige Dinge gemacht werden.

Sogenannte NFC-Funkchips (Near Field Communication) werden heute in Millionen von Objekten eingesetzt. Kreditkarten, Kundenkarten, Hotelkarten, Türschlösser etc. Im RFID-Bereich nützen wir mit den Autoschlüsseln ebenfalls diese Funktechnik.

Ein System für KMU's!

Ob Sie nun 100, 1'000 oder 50'000 Produkte mit diesem NFC-basierten Informationssystem aufbauen möchten - wir können Ihnen weiterhelfen.

Bewusst haben wir Aufbau und Pflege des Systems so einfach und flexibel wie möglich gehalten. Die schlankste Variante ist auf MS-Excel basierend. Hier werden alle Produktinformationen zeilenweise verwaltet und publiziert. Die Kodierung der NFC-Chips erfolgt - je nach Auflage - bis 1000 Stk. bei uns und ab 1000 Stk. bei einem unserer Lieferanten in den USA.

2000 Funk-Chip bereit für den Einbau - jede mit einer individuellen Verbindung zu einer mobilen Webseite ausgerüstet

Wir haben in den letzten 3 Jahren weltweit alle geeigneten NFC-Chips organisiert und ausführlich getestet.

 

Da will ich mehr wissen! 

(Mail oder Telefon 033 221 88 22)