GIS - für wen und was?

Geoinformationssysteme, Geographische Informationssysteme (GIS) oder Räumliche Informationssysteme (RIS) sind Informationssysteme zur Erfassung, Bearbeitung, Organisation, Analyse und Präsentation räumlicher Daten. Geoinformationssysteme umfassen die dazu benötigte Hardware, Software, Daten und Anwendungen. (Wikipedia)

Eine neue Schicht von Hyperlinks

GIS-Daten sind ja bekanntlich Koordinaten. Länge, Breite und Höhe werden durch Satelliten erfasst und als Messpunkte gespeichert. Wenn wir nun die Informationen zu einem solchen Messpunkt (oder einer Messstrecke oder Messfläche) hinzufügen, haben wir eine Verbindung - einem WWW-Hyperlink nicht unähnlich - zur Verfügung. Dieser Messpunkt lässt sich für vielfältige Zwecke mit anderen Punkten zu einem grösseren Informationssystem zusammenbauen. Jeder Messpunkt kann zahlreiche Hintergrundinformationen enthalten: Beschaffenheit, Zustand, Funktion, Verbindungen, Eigenschaften sind nur einige Beispielkriterien. Aus der geografischen Lage (Länge/Breite/Höhe) und diesen Zusatzinformationen entstehen Informationslandschaften für Planung, Verwaltung, Organisation, Unterhalt etc.

Browser-basierte GIS-Viewer und die Messdatensammlung in der Cloud komplettieren das Bild.

Amtliche Vermessung oder GIS-Dienstleistungen

Die klassische GIS-Aufgabe bildet Infrastrukturdaten und soziodemografische Situationen ab. Oft sind dabei auch rechtliche Aspekte (Grundstückgrenzen, Zonenpläne etc.) zu berücksichtigen. Dies ist die traditionelle Aufgabe der Geometer und Ingenieurbüros. Ein weiterer Aufgabenkreis von GIS sind eher alltägliche Dienstleistungen wie Routenpläne (Auto, Velo, Wanderwege), ein Vertriebsnetz für die Warenwirtschaft, Planungsszenarien etc. Hier werden viele Messungen auch "auf Sicht" durchgeführt, d.h. mit einer Satellitengenauigkeit bei 50-250cm. Die Inventarisierung von Parkbänken ist beispielweise keine amtlich heikle Aufgabe, dient aber der Stadtgärtnerei dazu, Unterhalt und Pflege dieser Parkbänke dank GIS rationeller zu machen.

webconsult ist in diesem Bereich tätig: (Skizze rechts "Kundendaten")

Messdaten und deren Organisation und Visualisierung für eine Planung und als Entscheidungsgrundlagen zu schaffen. Zielgruppen sind Gemeinden, Baufirmen, Gartenbauer, Tourismus, Gewerbe usw. Auch bietet sie ein komplettes Mess- und Auswertungssystem inkl. Hardware, Swipos-Korrektur, Cloudspeicherung - alles auf mobiler Basis für Smartphones und IPhones. So können Sie auf schlanke, einfache und sehr preiswerte Weise genaue Satellitendaten für Ihre Bedürfnisse nutzen.

Die webconsult gmbh bietet Ihnen folgende Dienstleistungen:

  • Beratung bei der Erfassung von Messpunkten mit geeigneter Hardware (<150 cm/<10 cm - wenn gewünscht)
  • Verwaltung der Messdaten
  • Darstellung, Analyse und Präsentation der Messdaten
  • Schulungsfilme für den gesamten Workflow (Feldmessung---->Datenvisualisierung)